Ein Fahrzeug für die Feuerwehr

30. Juni 2020
 

In Zusammenarbeit von HMF und Junghanns Fahrzeugbau aus Hof ist dieses Fahrzeug für die Feuerwehr Stockstadt am Main entstanden. Erst Mitte Juni wurde der allradgetriebene MAN mit HMF 1620 K4 an die Feuerwehr übergeben. Insgesamt 23 Mitglieder der Feuerwehr wurden bei der Übergabe im Umgang mit dem 1620 K4, der bei einer Reichweite von 12,7 Metern noch immer 940 Kilogramm heben kann, von unserem ehemaligen Kundendienstleiter und Kransachverständigen Thomas Scholl theoretisch, so wie von unserem Außendienstmitarbeiter und ebenfalls Kransachverständigen Karl Fischer praktisch am Kran geschult und mit einem Kranführerschein ausgestattet. Der mit unserem Standsicherheitssystem EVS ausgestattete Kran verfügt des Weiteren über eine Seilwinde und lässt sich über Funk bedienen. HMF wünscht viel Freude mit dem neuen Fahrzeug und allzeit gute Fahrt.